Kleines Icon für die Kontaktaufnahme per Telefon-Anruf. +49 1575 239 8550 — Unverbindlich anrufen!
Das Bild zeigt das offizielle Logo der Webdesign Agentur Rosenheim.
Webdesign-Agentur-Rosenheim.de

WordPress installieren und einrichten: Anleitung in Deutsch

Pfeil nach unten zum Inhalt der Seite

WordPress installieren und einrichten: Anleitung in Deutsch.
Wie Sie in 5 Minuten Schritt für Schritt das beliebte Content-Management-System WordPress installieren und einrichten.

Icon zeigt, wie Sie WordPress installieren und einrichten - Eine Anleitung in Deutsch



Wo können Sie WordPress downloaden?

Sie können WordPress auf der offiziellen Download-Seite von WordPress herunterladen. Klicken Sie dazu hier.

Sie sehen anschließend die Download-Seite.

Klicken Sie nun auf den Button "WordPress 5.2.2 herunterladen".

Bild zeigt, wo Sie WordPress downloaden können




1. WordPress Dateien auf Ihren FTP Server hochladen

Um die Dateien auf Ihren FTP Server hochladen zu können, befolgen Sie diese 4 Schritte:

1. Schritt
Nachdem Sie WordPress im .zip Format heruntergeladen haben, entpacken Sie die .zip Datei und klicken Sie auf den Hauptordner "WordPress" sodass Sie alle einzelnen Ordner und Dateien sehen.

Bild zeigt, wie Sie die WordPress .zip Datei  entpacken sollten

2. Schritt
Installieren Sie das Programm FileZilla auf Ihrem Computer.
Hier klicken, um auf die offizielle Download-Seite des Herstellers zu gelangen.

Sie sehen anschließend die Download-Seite.

Klicken Sie nun auf den Button "Download FileZilla Client".

Bild zeigt, wo Sie FileZilla downloaden können

3. Schritt
Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten von Ihrem Webhosting-Anbieter bei FileZilla an.
Diese erhalten Sie entweder per E-Mail nach der Bestellung Ihres Webhosting-Pakets oder legen diese im Nachgang fest. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Webhosting-Anbieter.

Bild zeigt, wo Sie sich bei FileZilla mit Ihren Zugangsdaten anmelden können

4. Schritt
Ziehen Sie per Drag & Drop alle Dateien in FileZilla in das Hauptverzeichnis Ihres FTP Servers.
In der Warteschlange sehen Sie, wie lange die Übertragung der Dateien noch dauert.
Warten Sie bis alles übertragen wurde.

Bild zeigt, wie Sie die WordPress Dateien auf Ihren FTP Server hochladen können




2. Erstellen Sie eine MySQL-Datenbank und berechtigen Sie einen Benutzer

Bevor Sie mit der Installation loslegen können, müssen Sie zunächst in Ihrer Verwaltung eine Datenbank erstellen und einen Benutzer dafür berechtigen.




3. Rufen Sie Ihre Domain auf

Sie haben nun alle Dateien auf den FTP Server hochgeladen, eine Datenbank erstellt und einen Benutzer dafür berechtigt.

Rufen Sie nun Ihre Domain in Ihrem Browser auf, also www.ihre-domain.de

Es erscheint dann eine Installationsmaske von WordPress.

Klicken Sie auf den Button "Los geht's".

Bild zeigt die Installationsmaske von WordPress




4. Datenbank-Informationen eintragen und Installation durchführen

Tragen Sie nun in den Feldern Datenbank-Name, Benutzername und Passwort, Ihre festgelegten Zugangsdaten ein.

Die Felder Datenbank-Host und Tabellen-Präfix müssen Sie nicht ändern.

Ausnahme Datenbank-Host: Ihr Anbieter verwendet dafür nicht localhost. Klären Sie das im Voraus kurz ab.

Ausnahme Tabellen-Präfix: Sie haben schon eine WordPress Webseite installiert, die den Standard-Wert verwendet, dann ändern Sie diesen z.B. auf wp2_ ab.

Wenn Sie alles eingetragen haben, klicken Sie auf den Button "Senden".

Bild zeigt, wo man für die WordPress Einrichtung die Datenbank-Informationen eintragen muss

War das Senden der Zugangsdaten erfolgreich erhalten Sie folgendes Bild:

Klicken Sie anschließend auf den Button "Installation durchführen".

Bild zeigt, dass Sie nun die WordPress Installation durchführen können




5. Benötigte Informationen eintragen und abschließen

Sie haben es fast geschafft.

Tragen Sie die benötigen Informationen wie im Bild ein und anschließend auf den Button "WordPress installieren".

Bild zeigt, wo Sie die benötigten Informationen wie Benutzername und Passwort bei WordPress eintragen müssen

Nach einigen Sekunden erscheint dann die Meldung, dass die Installation abgeschlossen ist.

Bild zeigt, dass die 5 Minuten-Installation von WordPress erfolgreich war

Sie haben es geschafft und können nun loslegen!

Viel Spaß mit WordPress.




Fanden Sie unseren Artikel zum Thema — WordPress installieren: Anleitung in Deutsch
— hilfreich?

Gerne freuen wir uns über Ihr Feedback.
Sollte Ihnen noch etwas unklar sein, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail kontaktieren.
Unsere Spezialisten nehmen sich gerne dafür Zeit.




Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit uns:

Wir werden mit 5 von 5 Sternen bewertet
Ein Icon zeigt den ersten von 5 gelben Sternen.Ein Icon zeigt den zweiten von 5 gelben Sternen.Ein Icon zeigt den dritten von 5 gelben Sternen.Ein Icon zeigt den vierten von 5 gelben Sternen.Ein Icon zeigt den fünften von 5 gelben Sternen.
Agenturbewertung bei Google





Wir sind bekannt aus t3n:

Wir sind bekannt aus t3n